Fardea - Kläranlage (1.446 E)

Projektbeschreibung:
Für die Firma TEHNOCER S.R.L wurden die Generalplanerleistungen für den Bau der kommunalen Kläranlage erbracht. Die Anlage mit einer Ausbaugröße von 1.446 E ist als SBR – Anlage mit Nitrifikation/Denitrifikation und simultaner, aerober Schlammstabilisation konzipiert. Wesentliche Bauwerke sind die mechanische Stufe mit Rechenanlage und Sandfang (Q = 6,5 l/s), einem Pufferbecken (71 m3) und ein zweistraßiger SBR-Reaktor (2 * 250 m3). Die Schlammbehandlung erfolgt nach statischer Voreindicker mit Schwerkraftentwässerung über automatisiert befüllte Entwässerungssäcke. Diese werden dann an der Luft getrocknet.

Leistungsbild:
Generalplanung für Ingenieurbauwerke, Technische Ausrüstung und Tragwerksplanung ,EMSR

Realisierung:
04/2011 - 10/2012

Baukosten:
0,35 Millionen € netto

Auftraggeber:
0,35 Millionen € netto